Mein erstes Mal - ZUMBA-Party

Eine Freundin von mir ist ZUMBA-Trainerin und sie war so lieb und hat mir eine Freikarte für eine ZUMBA-Party geschenkt. Wer ZUMBA nicht kennt: Es ist ein Aerobic-Kurs wo man hauptsächlich zu lateinamerikanischen Rhythmen abtanzt. Am besten stellt euch das Mirco Nontschew vor: http://vimeo.com/60700053

 

Ich habe schon mal an einem ZUMBA-Kurs teilgenommen, tanze mittlerweile aber lieber bei mir zu Hause ab. Hat den Vorteil, dass ich meine Lieblingsmusik abspielen kann und keine Bewegungen nachahmen muss, die zum Fremdschämen verleiten.

 

Don’t get me wrong: Es gibt ZUMBA-Trainer und es gibt ZUMBA-Trainer. Hier in meiner Kleinstadt darf man aber leider nicht wählerisch sein und wird genügsam.

Ich also kurz vor 15 Uhr los, um einen dreistündigen Tanzmarathon zu meistern. Die Sporthalle war schon proppevoll als ich ankam. So viel Neonmännchen auf einem Haufen habe ich noch nie gesehen. Bestimmt habe ich jetzt eine Rot-/Grün-Schwäche entwickelt...

Die Trainer gaben sich nach ca. drei bis vier Stücken die Klinke in die Hand und für die, die sich zwischendurch eine Pause gönnten (dazu gehört natürlich NICHT Bella Rakete!), gab es Cocktails, Kuchen und einen ZUMBA-Shop zum Stöbern. Das Bild mit der Verkleidung hat nichts mit Fasching zu tun und ich habe das ganze nicht kommen sehen. Die Rocky Horror-Inszenierung war für mich sehr gewöhnungsbedürftig. Aber hey! Die Leute hatten Spaß!

Als mal wieder eine der nicht so animationsfähigen Trainerinnen dran war, entdeckte ich in der Ecke eine Peruanerin (die zufälligerweise auch Trainerin war, aber nicht offiziell mitmachte). Sie sah nicht nach Trainerin aus, aber sie hatte diese Leidenschaft für die Musik und das hat mich so mitgerissen, dass ich mich der kleinen Randgruppe anschloss und mittanzte. Hier das Video dazu. Bitte bedenkt, dass ich da schon zweieinhalb Stunden Tanzen hinter mich hatte:

Als ich nach drei Stunden ging, gab’s noch einen Goodiebag mit Pröbchen und zu Hause angekommen wollte ich nur noch ins Bett. Hier das Abschlussfoto, das meine Mitbewohnerin von mir geschossen hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Isabella Rose

isabella(at)heildenken.de

if you are looking for a sign - this is it!
BRIGITTE MOM BLOGS