Literatur

In meinem Leben habe ich eine Menge esoterischer Bücher gelesen.

 

Um durch den Dschungel der spirituellen Bücher durch zu blicken, möchte ich euch an dieser Stelle eine Reihe von für mich sehr hilfreichen und wichtigen Büchern vorstellen. Damit ihr das für eure Situation oder eure Einstellung passende Buch findet, spreche ich Empfehlungen aus.

 

Ich hoffe, euch hiermit einen Gefallen zu tun.

DIE MACHT IHRES UNTERBEWUSSTSEINS – Dr. Joseph Murphy

 

Dr. Joseph Murphy bezeichne ich als einer der Ur-Väter des positiven Denkens. „Die Macht Ihres Unterbewusstseins“ ist ein Standardwerk, das in keiner Buchsammlung fehlen sollte. Alle jüngeren Bücher, die ich hier anpreise und die sich mit der Kraft der Gedanken beschäftigen, basieren auf diesem Werk.

Das Buch ist voll von Beispielen von Menschen, die mit Hilfe seiner Autosuggestionen ihre Schwierigkeiten überwunden haben.

 

Auszug aus dem Klappen-Text:

Erwerben Sie Reichtum und Wohlstand.

Gewinnen Sie neue Jugend und Kraft.

Finden Sie Ihren inneren Frieden.

Finden Sie den Weg zu Liebe und Glück.

Entdecken Sie neue Kraftquellen.

Ein wundervolles neues Leben voll Reichtum, Frieden, Jugend, Kraft und geistiger Eingebungen können Sie verwirklichen, wenn Sie sich die in diesem Buch beschriebenen Techniken aneignen.

 

Für wen dieses Buch hilfreich sein könnte:

Dieses Buch war das erste Lebenshilfe-Buch, das ich gelesen habe. Da ich noch zur Schule ging und eh im „Auswendiglern-Modus“ war, fiel es mir leicht, die Suggestionen an zu wenden. Der Erfolg stellte sich umgehend ein (s. Beten).

Es erfordert natürlich Disziplin, um nicht wieder alles zu vergessen und in den gedanklichen Alltagstrott zurück zu fallen.

Was mir anfänglich schwer fiel, war der Umgang mit den Begriffen Gott oder göttliche Kraft, da diese Begriffe bei mir persönlich sehr starke negative Assoziationen hervor rufen. Dass er damit unsere eigene Kraft und die uns alle verbindende meint, war mir trotzdem klar. Hier und da zitiert er ein bis zwei Sätze aus der Bibel, erklärt sie aber in ihrem wahren Sinne: Dass wir die Schöpfer von unserem eigenen Leben sind. Die Welt ist das, was ich von ihr denke.

Hier soll nicht der Eindruck entstehen, das wäre ein christliches Buch. Das ist es auf keinen Fall! (Sonst hätte ich es auch nicht vorgeschlagen)

Fazit:

Wenn man es einmal gelesen hat, begleitet es einen das ganze Leben. Es ist eine Art Nachschlagewerk, in das man ab und zu wieder reinschaut, um sich daran zu erinnern, wie mächtig man selbst ist.

DAS LOLA-PRINZP (Die Vollkommenheit der Welt) – René Egli

 

LOLA steht für LOSLASSEN, LIEBE, AKTION. Dieses Buch erzählt ohne umschweife, dass es nichts Wichtigeres auf der Welt gibt, als das, was ich JETZT denke. Es ist kurzweilig, logisch und prägnant geschrieben. Es ist sehr leicht, zu verstehen.

Dieses Buch hat mir in einer Zeit geholfen, als ich von einem anderen Menschen fürchterlich verletzt worden war. Es gab mir die Leichtigkeit zurück.

Der Klappentext erklärt es am besten.

 

Klappentext:

Es könnte ja sein, dass das Leben kein Kampf zu sein braucht.

Es könnte ja sein, dass alles viel einfacher ist, als Sie je gedacht haben.

Es könnte ja sein, dass Sie viel mehr Macht haben, als Sie jemals gedacht haben.

 

Es geht nicht um die Welt, es geht nicht um die anderen. Es geht um Sie.

Das Pradies wartet; es ist nur ein Gedanke von Ihnen entfernt – aber Sie müssen ihn denken. Niemand wird das jemals für Sie tun.

 

Sie brauchen nichts zu lernen!

 

Sie brauchen nichts zu trainieren!

 

Sie brauchen lediglich alle angelernten und hindernden Ideen über Bord zu werfen!

 

Für wen dieses Buch hilfreich sein könnte:

Jeden. Die Formel des Glücks heißt LOLA!

DER WEG INS GLÜCK – Bernard Benson

 

Dieses Buch schenkte mir ein sehr guter Freund, als ich Anfang zwanzig war. Leider wird es nicht mehr gedruckt, was ich als einen sehr großen Verlust für die nächste Generation betrachte. Sollte jemand wissen, ob es wieder aufgelegt wird, dann meldet euch bitte.

Bernard Benson war Bomberpilot und ein äußerst erfolgreicher Erfinder und Rüstungsindustrieller im Dienst militärischer Super-Gehirne, bevor er aus dem Geschäft mit der Angst ausstieg, sich dem Buddhismus zuwandte und seinen Weltbestseller „Das Buch vom Frieden“ schreibe. In „Der Weg ins Glück“, seinem letzten internationalen Erfolg, hat er Erkenntnisse optisch und graphisch zu Papier gebracht, die ihm im Laufe der Jahre im täglichen Umgang mit buddhistischen Mönchen kamen.

 

Text auf der Rückseite:

Dies ist die Geschichte von zwei kleinen Kindern, die beim Spielen auf einen ihnen unbekannten Pfad stoßen und ihm folgen. Unterwegs begegnen sie allerlei merkwürdigen Menschen und Begebenheiten und erfahren gleichnishaft, dass man das Glück nur in sich selbst finden kann . und nur wenn man die richtigen Voraussetzungen mitbringt: Neugier, Offenheit und die Bereitschaft zu staunen...

 

Ein Buch mit märchenhaftem Charakter, voller Weisheit, Humor, Poesie und Symbolik – für Kinder und Erwachsene!

 

Für wen dieses Buch hilfreich sein könnte:

Das Buch ist sehr schön bebildert und einfach zu verstehen. Es ist auch nicht dick und somit gibt es keinen Grund, es nicht zu lesen. Durch diese „gemalte“ Geschichte prägen sich die hilfreichen Gedanken schnell ein. Ich werde es auf jeden Fall auch meinen Kindern vorlesen.

FÜR DIE FREUDE ENTSCHEIDEN – Kay Pollak

 

Kay Pollak ist der Regisseur des preisgekrönten Films „Wie im Himmel“. (Sehr guter Film, übrigens!) Als weiteren Titel steht vorne drauf „Gebrauchsanweisung für ein glücklicheres Leben“

 

Auszug aus dem Klappentext:

Meine Möglichkeiten, Frieden, Freude und Glück zu empfinden, sind eine Wahl, die ich selbst beeinflussen kann.

 

Kay Pollak stellt ungewöhnliche Fragen, die uns tief in unserer menschlichen Existenz treffen und bewegen. Seine Antworten sind nicht weniger ungewöhnlich und doch leicht nachvollziehbar. Er zeigt, wie Sie sich selbst und Ihren Mitmenschen liebevoller, achtsamer und offenherziger begegnen können. Lernen Sie, sich jeden Tag, jede Minute jeden Augenblick ganz bewusst für die Freude zu entscheiden. Kay Pollak bietet Ihnen hierzu zahlreiche praktische Übungen und anschauliche Beispiele aus seinem eigenen Leben.

 

„Für die Freude entscheiden“ wurde als Arbeitsbuch entwickelt. Die einzelnen Kapitel bauen aufeinander auf. Lassen Sie sich Zeit beim Lesen und versuchen Sie, nach und nach die einzelnen Lektionen in Ihrem Alltag umzusetzen. Sie werden staunen, welch’ wunderbare und ungewohnte Perspektiven sich dadurch für Sei eröffnen.

 

Für wen dieses Buch hilfreich sein könnte:

Ich muss gestehen, dieses Buch habe ich noch nicht zu ende „gearbeitet“. Kay Pollak hält einem den Spiegel vor, so dass es mitunter schmerzlich sein kann. Das erträgt kaum ein Mensch. Aber genau das ist es, was uns in unserer geistigen Entwicklung wirklich weiter hilft. Somit entscheide ich mich jetzt für die Freude und werde das Buch bis zum Ende dieses Jahres durchlesen (ihr seid meine Zeugen!)

THE SECRET (Das Geheimis) – Rhonda Byrne

 

The Secret ist eigentlich „Die Macht Ihres Unterbewusstseins“ in die Sprache unserer heutigen Zeit übersetzt. Rhonda Byrne hat sich die Hilfe von 24 renommierten Weisheitslehrern geholt um die Essenz ihrer Erkenntnisse in knapper Form zu präsentieren. Das Buch ist zudem voller Zitate von bekannten Forschern, Wissenschaftlern und Philosophen der Menschheitsgeschichte. Es reicht, wenn man zwei bis drei Seiten am Stück liest. Dann muss man es sacken lassen. Es ist wirklich sehr schön und verständlich geschrieben.

 

Auszug aus dem Klappentext:

Alle Leser sind im Grunde auf der Suche nach dem einen Buch, das ihnen die Lektüre so vieler anderer Bücher erspart. Sie suchen nach der einen Erkenntnis, die nicht nur ihre intellektuelle Neugier befriedigt, sondern ihnen Anleitung gibt, ihr Leben glücklicher und erfüllter zu gestalten. Diese eine Erkenntnis – „The Secret“, wie Rhonda Byrne es nennt – war Jahrtausende lang nur wenigen Auserwählten zugänglich. Die Smaragdtafel des Hermes Trismegistos, gleichsam die Keimzelle aller heute bestehenden esoterischen Systeme, hat es ausgedrückt mit den Worten: „Wie innen, so außen“. Große Geister wie Platon, Leonardo da Vinci und Einstein haben um das Geheimnis gewusst; moderne Autoren wie Neale Donald Walsch und Jack Canfield haben in jüngster Zeit eine Millionen-Leserschaft damit inspiriert.

 

Für wen dieses Buch hilfreich sein könnte:

Dieses Buch ist nicht umsonst Bestseller geworden. Es gibt es auch als DVD. Davon rate ich aber ab, da sich der Inhalt niemals so gut einprägen wird, wie bei einem Buch. Außerdem kann man es so wie meine Mutter machen: Immer mal wieder hervorholen und darin lesen, wenn man Kraft braucht. Es tut einfach gut.    

So wie fast alle Seiten dieser Homepage ist auch diese organisch und erweitert und entwickelt sich ständig. Für Anregungen und Wünsche schreibt mir gerne eine Mail.

 

Ich werde diese Seite noch weiter füllen. Schaut gerne mal zwischendurch vorbei.

Isabella Rose

isabella(at)heildenken.de

if you are looking for a sign - this is it!
BRIGITTE MOM BLOGS